ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkalender
Abfall von A-Z
Abfuhrbezirke
Behälterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
"Potz. Blitz. Blank!" 2020
AbwasserStraßenreinigung

Begriff suchen:

Backofenreiniger
Begriff für: Schadstoffmobil


Reste von Backofenreinigungsmitteln müssen beim Schadstoffmobil abgegeben werden.

Badewanne
Begriff für: Baumischabfall


Zu den Baumischabfällen gehören Gegenstände, die fest mit dem Gebäude oder Grundstück verbunden waren: z. B. Fenster, Türen, Teile der Heizungs- und Sanitärinstallation, Zäune etc.

Bauabfälle sind vom Besitzer eigenverantwortlich zu entsorgen.

Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon 02236 / 94 42 41.

Bahnschwellen
Begriff für: Spezialfirmen


Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon  02236 94 42 41.

Batterien
Begriff für: Handel; Schadstoffmobil


Aufgrund des Batterie-Gesetzes ist der Handel verpflichtet, von ihm vertriebene Batterien nach Gebrauch vom Kunden unentgeltlich zurückzunehmen und den Herstellern zur Verwertung bzw. Beseitigung zu überlassen.

Gleichzeitig besteht die Verpflichtung für den Verbraucher,  Altbatterien an den Handel oder beim Schadstoffmobil zurückzugeben.

Baumischabfall
Begriff für: "Haus Forst"; Verwertungs- und Entsorgungsfirmen


Zu den Baumischabfällen gehören Gegenstände, die fest mit dem Gebäude oder Grundstück verbunden waren: z. B. Fenster, Türen, Teile der Heizungs- und Sanitärinstallation, Zäune, feste Fußbodenbeläge (z. B. Laminat; Parkett), Markisen, Rollläden etc. sowie auch unverbaute Reste.

Bauabfälle sind vom Besitzer eigenständig zu entsorgen (sie werden nicht als Sperrgut mitgenommen).

Bauabfälle (am besten sortenrein) können zu den Gebühren des Rhein-Erft-Kreises bei "Haus Forst", 50170 Kerpen-Manheim (an der B 477 zwischen Kerpen Blatzheim Und Kerpen-Manheim), abgegeben werden.
Die Abfälle werden nach dem tatsächlichen Gewicht abgerechnet, wobei die Mindestgebühr 10 EURO pro Anlieferung an der Kleinanlieferstation von "Haus Forst" beträgt.

Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon 02236 / 94 42 41.

Bettgestell
Begriff für: Sperrgutabfuhr


Bettgestell, Lattenrost und Sprungrahmen können zur Sperrgutabfuhr angemeldet werden.

Abfälle zur Entsorgung, die wegen Ihrer Sperrigkeit nicht in die Restabfalltonne passen, werden als Sperrgut bezeichnet.

Die Abholung von Sperrgut erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.
Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks finden Sie im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.
Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Bioabfall
Begriff für: Biotonne; Kompost; Grünschnittabfuhr; Grünschnittcontainer


Küchen- und Gartenabfälle können kompostiert und damit wieder zu fruchtbarer Erde umgewandelt werden.

Außer durch die Kompostierung im eigenen Garten haben Sie durch die Nutzung der Bio-Tonne die Möglichkeit, Ihre Abfälle aus Küche und Garten dem Naturkreislauf wieder zuzuführen.

Zu den Hauptschnittzeiten im Frühjahr und im Herbst gibt es zudem die Möglichkeit, Grünschnitt (in einer Menge von höchstens 3 cbm) zur Abholung anzumelden (Grünschnittabfuhr).

Auf dem Betriebsgelände der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, steht Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) darüber hinaus ein Container für Grünschnitt zur Verfügung.
Die Abgabe folgender Menge ist in Ihrem Abfallentgelt enthalten:
PKW-Ladung bzw. PKW-Anhänger (bis 150 kg).
Eine Anlieferung ist im Einzelfall maximal 2mal monatlich und 6mal im Jahr zulässig.

Blätter
Begriff für: Biotonne; Kompost; Grünschnittabfuhr; Grünschnittcontainer


Küchen- und Gartenabfälle können kompostiert und damit wieder zu fruchtbarer Erde umgewandelt werden.

Außer durch die Kompostierung im eigenen Garten haben Sie durch die Nutzung der Bio-Tonne die Möglichkeit, Ihre Abfälle aus Küche und Garten dem Naturkreislauf wieder zuzuführen.

Zu den Hauptschnittzeiten im Frühjahr und im Herbst gibt es zudem die Möglichkeit, Grünschnitt (in einer Menge von höchstens 3 cbm) zur Abholung anzumelden (Grünschnittabfuhr).

Auf dem Betriebsgelände der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, steht Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) darüber hinaus ein Container für Grünschnitt zur Verfügung.
Die Abgabe folgender Menge ist in Ihrem Abfallentgelt enthalten:
PKW-Ladung bzw. PKW-Anhänger (bis 150 kg).
Eine Anlieferung ist im Einzelfall maximal 2mal monatlich und 6mal im Jahr zulässig.

Bleichmittel
Begriff für: Schadstoffmobil


Reste von Bleichmitteln müssen beim Schadstoffmobil abgegeben werden.

Blisterverpackung
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Blumen
Begriff für: Bio-Tonne; Kompost


Küchen- und Gartenabfälle können kompostiert und damit wieder zu fruchtbarer Erde umgewandelt werden.

Außer durch die Kompostierung im eigenen Garten haben Sie durch die Nutzung der Bio-Tonne die Möglichkeit, Ihre Abfälle aus Küche und Garten dem Naturkreislauf wieder zuzuführen.

Tipps zur Kompostierung im eigenen Garten gibt Ihnen Ihre Abfallberatung: Info-Telefon: 02236/94 42 41.

Blumenerde (verbraucht)
Begriff für: Biotonne (geringe Mengen)


Kleinere Mengen verbrauchter Blumenerde können Sie in die Biotonne geben.

Bitte beachten Sie, dass die Tonne insgesamt nicht zu schwer wird.

Das zulässige Gesamtgewicht ist satzungsgemäß für

  80 l-Behälter auf 40 kg

120 l-Behälter auf 60 kg und für

240 l-Behälter auf 80 kg begrenzt.

Blumentöpfe (Verpackungen aus Kunststoff)
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Blumentöpfe, die lediglich als Verpackungen genutzt werden (die Pflanzen werden ausgepflanzt), können über die Gelbe Tonne / den Gelben Sack entsorgt werden.

Auch die sogenannten Transporttrays, die dem sicheren Halt der Blumentöpfe dienen, können über das Gelbe System der Verwertung zugeführt werden.

"Blumentöpfe, die dazu bestimmt sind, dass die Pflanze während ihrer Lebenszeit darin verbleibt", zählen - laut der Verpackungsverordnung - hingegen nicht als Verpackungen und dürfen deshalb auch nicht in die Gelbe Tonne geworfen werden.

Blutdruckmessgeräte
Begriff für: Elektrokleingerätesammlung


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Die Abgabe der Elektrokleingeräte ist kostenlos.

Bohrmaschine
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Auch die Firma expert HOFFMANN, Brühler Straße 115, 50389 Wesseling, nimmt Elektro- und Elektronikkleingeräte von Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern entgegen.

Die Abgabe der Elektrokleingeräte ist kostenlos.

Bitte entfernen Sie - wenn möglich - Batterien und Akkus. (Diese können Sie an den Handel zurückgeben oder auch beim Schadstoffmobil abgeben.)

 

Bremsflüssigkeit
Begriff für: Schadstoffmobil


Reste von Bremsflüssigkeit müssen beim Schadstoffmobil abgegeben werden.

Bücher
Begriff für: Blaue Tonne


Bücher können Sie über die Blaue Tonne der Verwertung zuführen.

Der Verband der Papierhersteller, vdp, bestätigt, dass Störstoffe aus dem Einband bei der Aufbereitung separiert und ausgeschleust werden können.
Die Einbände selbst sind aus Buchbinderpappe.

Bitte beachten Sie aber, dass die Tonne insgesamt nicht zu schwer wird, damit eine Leerung möglich ist.

Die Abfallsatzung der Stadt Wesseling gibt folgende zulässige Gesamtgewichte für die verschiedenen Behältergröße an: 

120 lAbfallbehälter60kg
240 lAbfallbehälter80kg
1.100 Abfallbehälter300kg.

 

 

Bügelbrett
Begriff für: Sperrgut


Abfälle zur Entsorgung, die wegen Ihrer Sperrigkeit nicht in die Restabfalltonne passen, werden als Sperrgut bezeichnet.

Die Abholung von Sperrgut erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.
Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks finden Sie im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.
Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Bügeleisen
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Die Abgabe der Elektrokleingeräte ist kostenlos.

Einträge 1 bis 19 von 19

Nach oben

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhaus RathausVerkehrsmittel