ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkalender
Abfall von A-Z
Abfuhrbezirke
Behälterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
"Potz. Blitz. Blank!" 2020
AbwasserStraßenreinigung

Begriff suchen:

Haartrockner
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen


Häcksler (elektrisch)
Begriff für: Elektrogroßgerätesammlung


Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte dürfen Sie nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) nicht in den Restmüll werfen.

Die Abholung von Elektrogroßgeräten erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.

Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks sind im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling ersichtlich.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.

Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Halogenlampe
Begriff für: Graue Restabfalltonne


Glühlampen (üblicherweise als "Glühbirnen" bezeichnet) werden nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz nicht gesondert gesammelt, d. h. sie können über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

Das gilt auch für die allermeisten Halogenlampen, die ebenfalls Glühlampen sind.

Anders ist dies nur bei Halogenglühlampen mit eingebautem Vorschaltgerät. Diese gelten als Elektroaltgeräte und werden deshalb am Schadstoffmobil angenommen.

 

Handy
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Bitte entfernen Sie - wenn möglich - Batterien und Akkus. (Diese können Sie an den Handel zurückgeben oder auch beim Schadstoffmobil abgeben.)

Heizdecke
Begriff für: Elektro- und Elektronikgeräte


Heizdecken und Fußwärmer fallen unter den Geltungsbereich des Elektro- und Elektronikgerätegesetz. Deshalb dürfen Sie nicht in den Restabfall geworfen werden.

Elektro- und Elektronikgeräte werden gesondert gesammelt.

Heizungsanlage (-körper)
Begriff für: Baumischabfälle


Zu den Baumischabfällen gehören Gegenstände, die fest mit dem Gebäude oder Grundstück verbunden waren: z. B. Fenster, Türen, Teile der Heizungs- und Sanitärinstallation, Zäune etc.

Bauabfälle sind vom Besitzer eigenverantwortlich zu entsorgen.

Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon: 02236 94 42 41.

Mobile Heizgeräte (wie z. B. Ölradiatoren) können dagegen zur Elektrogroßgerätesammlung angemeldet werden.

Hohlglas (Flaschen; Gläser)
Begriff für: Altglascontainer


Glasflaschen und sonstige Glasverpackungen, die Sie nicht gegen Pfand zurückgeben können (z. B. Marmeladen- und Grukengläser, Glasflaschen für Speiseöl, Essig und Saucen) können über die im Stadtgebiet aufgestellten Glascontainer der Verwertung zugeführt werden.

Bitte nutzen Sie die Altglascontainer für Weiß-, Grün- und Braunglas und leisten Sie dadurch einen Beitrag zur Einsparung wertvoller Engergie.

Umwelt-Tipp: möglichst Mehrweggläser nutzen!

Holz (-zaun, -paneele etc.)
Begriff für: Baumischabfälle


Zu den Baumischabfällen gehören Gegenstände, die fest mit dem Gebäude oder Grundstück verbunden waren: z. B. Fenster, Türen, Teile der Heizungs- und Sanitärinstallation, Zäune etc.

Bauabfälle sind vom Besitzer eigenverantwortlich zu entsorgen.

Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon 02236 94 42 41.

Hygienetücher
Begriff für: Graue Tonne


Verschmutzte Papiere, wie z. B. Hygienetücher, gehören in die Graue Restabfalltonne.

Einträge 1 bis 9 von 9

Nach oben

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhaus RathausVerkehrsmittel