ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkalender
Abfall von A-Z
Abfuhrbezirke
Behälterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
"Potz. Blitz. Blank!" 2020
AbwasserStraßenreinigung

Begriff suchen:

Kabel
Begriff für: Graue Restabfalltonne bzw. Elektrogerätesammlung


Kabel als Meterware ohne Stecker oder Buchsen unterfallen nicht dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz. Sie können über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

Gebrauchsfertig konfektionierte Kabel, z. B. Audiokabel, USB-Kabel und Verlängerungskabel aller Art sind hingegen Elektrogeräte (nach dem ElektroG).

Kaffeemaschine
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen


Kaffeesatz/ -filter
Begriff für: Bio-Tonne; Kompost


Küchen- und Gartenabfälle können kompostiert und damit wieder zu fruchtbarer Erde umgewandelt werden.

Außer durch die Kompostierung im eigenen Garten haben Sie durch die Nutzung der Bio-Tonne die Möglichkeit, Ihre Abfälle aus Küche und Garten dem Naturkreislauf wieder zuzuführen.

Tipps zur Kompostierung im eigenen Garten gibt Ihnen Ihre Abfallberatung: Info-Telefon: 02236/94 42 41.

Kanüle
Begriff für: Graue Restabfalltonne (in stichfesten Behältnissen)


Kanülen dürffen wegen der Verletzungsgefahr nur in stichfesten Behältnissen in die Graue Restabfalltonne gegeben werden.

Kartoffelschalen (roh)
Begriff für: Bio-Tonne; Kompost


Küchen- und Gartenabfälle können kompostiert und damit wieder zu fruchtbarer Erde umgewandelt werden.

Außer durch die Kompostierung im eigenen Garten haben Sie durch die Nutzung der Bio-Tonne die Möglichkeit, Ihre Abfälle aus Küche und Garten dem Naturkreislauf wieder zuzuführen.

Tipps zur Kompostierung im eigenen Garten gibt Ihnen Ihre Abfallberatung: Info-Telefon: 02236/94 42 41.

Kartons (zerlegt)
Begriff für: Blaue Tonne


Privathaushalte können einzelne großstückige leere Kartonagen neben der Blauen Tonne zur Abholung bereitstellen.

Transport- und Umverpackungen sind nicht über das Blaue oder Gelbe System zu verwerten. Nach der Verpackungsverordnung sind Hersteller und Vertreiber verplichtet, Transportverpackungen nach Gebrauch kostenlos zurückzunehmen.

Kassette (Audio, Video)
Begriff für: Graue Restabfalltonne


Audio- und Videokassetten sind nicht verwertbar und gehören in die Graue Restabfalltonne.

Kataloge
Begriff für: Blaue Tonne


Altpapier und Pappe können mittels der Blauen Tonne der Verwertung zugeführt werden. 

Katzenstreu
Begriff für: Graue Restabfalltonne


Kleintierstreu darf nicht in die Biotonne, sondern muss über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

 

Kehricht
Begriff für: Graue Restabfalltonne


Kehricht muss über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

Keramik
Begriff für: Graue Tonne


Keramikteile des Hausrats, wie z. B. zerbrochenes Geschirr,  können in kleinen Mengen über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

Sanitärkeramik, Keramikfliesen (u. ä.) sind hingegen als Baumischabfall eigenständig zu entsorgen (vgl. Stichwort Baumischabfall).

Kleintierstreu
Begriff für: Graue Restabfalltonne


Kleintierstreu darf nicht in die Biotonne, sondern muss über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

Kochfeld (z. B. Glaskeramik-Kochfeld - "Ceranfeld")
Begriff für: Elektrogroßgerätesammlung


Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte dürfen Sie nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) nicht in den Restmüll werfen.

Die Abholung von Elektrogroßgeräten erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.

Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks sind im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling ersichtlich.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.

Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Koffer
Begriff für: Sperrgut


Ausgediente Koffer (ohne Inhalt) können zur Sperrgutabfuhr angemeldet werden.

Abfälle zur Entsorgung, die wegen Ihrer Sperrigkeit nicht in die Restabfalltonne passen, werden als Sperrgut bezeichnet.

Die Abholung von Sperrgut erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.
Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks finden Sie im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.
Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Kohleofen
Begriff für: Elektrogroßgerätesammlung


Aus organisatorischen Gründen werden Kohle- und Rest entleerte Ölöfen (nach Anmeldung) zum Termin  der Elektrogroßgerätesammlung mit abgeholt.

Komposter (zerlegt)
Begriff für: Sperrgutabfuhr


Ausgediente Komposter (sowohl aus Holz, als auch aus Kunststoff) können zerlegt zur Sperrgutabfuhr angemeldet werden (bitte auf der Anmeldekarte vermerken).Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks finden Sie im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling. Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können. Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung,Info-Telefon: 02236 94 42 41.

Konservendosen
Begriff für: Gelbe Tonne/Gelber Sack


Restentleerte Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Korken (Kork)
Begriff für: Korksammlung


Zum Wegwerfen ist dieses Naturprodukt viel zu schade, denn die getrennte Sammlung macht die Verwertung - z. B. als Schütt- und Dämmmaterial - möglich.

Kühlschrank, Kühltruhe
Begriff für: Elektrogroßgerätesammlung


Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte dürfen Sie nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) nicht in den Restmüll werfen.

Die Abholung von Elektrogroßgeräten erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.

Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks sind im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling ersichtlich.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.

Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Kunststoffverpackung
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Restentleerte Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Einträge 1 bis 20 von 20

Nach oben

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhaus RathausVerkehrsmittel