ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkalender
Abfall von A-Z
Abfuhrbezirke
Behälterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
"Potz. Blitz. Blank!" 2020
AbwasserStraßenreinigung

Begriff suchen:

Tabletten
Begriff für: Apotheken; Schadstoffmobil


Alte oder nicht mehr benötigte Medikamente können Sie bei Wesselinger Apotheken oder auch beim Schadstoffmobil abgeben. So gelangen sie nicht in falsche Hände.

Tablettenblister
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Restentleerte Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Tapete
Begriff für: Sperrgutsammlung (bitte auf Anmeldung vermerken); Restabfalltonne


Tapeten sind satzungsgemäß zur Sperrgut abfuhr zugelassen.
Bitte vermerken Sie auf der Anmeldung, dass Sie Tapeten zu entsorgen haben.

Die Abholung von Sperrgut erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.
Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks finden Sie im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.
Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Taschenrechner
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen

Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Bitte entfernen Sie - wenn möglich - Batterien und Akkus. (Diese können Sie an den Handel zurückgeben oder auch beim Schadstoffmobil abgeben.)

Telefon
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Bitte entfernen Sie - wenn möglich - Batterien und Akkus. (Diese können Sie an den Handel zurückgeben oder auch beim Schadstoffmobil abgeben.)

Teppich
Begriff für: Sperrgut


Abfälle zur Entsorgung, die wegen Ihrer Sperrigkeit nicht in die Restabfalltonne passen, werden als Sperrgut bezeichnet.

Die Abholung von Sperrgut erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.
Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks finden Sie im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.
Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Tierstreu
Begriff für: Graue Restabfalltonne


Kleintierstreu darf nicht in die Biotonne, sondern muss über die Graue Restabfalltonne entsorgt werden.

Toaster
Begriff für: Elektrokleingerätesammlungen


Zur Abgabe von Elektrokleingeräten stehen Wesselinger Bürgerinnen und Bürgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestraße 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verfügung.

Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag    7:00 - 18:30 Uhr
                               Samstag                  8:00 - 16:00 Uhr

Elektrokleingeräte werden auch am Schadstoffmobil angenommen

Die Abgabe der Elektrokleingeräte ist kostenlos.

Toilettenschüssel
Begriff für: Baumischabfälle


Zu den Baumischabfällen gehören Gegenstände, die fest mit dem Gebäude oder Grundstück verbunden waren: z. B. Fenster, Türen, Teile der Heizungs- und Sanitärinstallation, Zäune etc.

Bauabfälle sind vom Besitzer eigenverantwortlich zu entsorgen.

Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon 02236 / 94 42 41.

Tonerkartuschen
Begriff für: Rücknahmesysteme


Das Umweltbundesamt empiehlt, zur Entsorgung der im Haushalt anfallenden leeren Tintenpatronen und Tonerkartuschen die von den Herstellern und anderen Organisationen angebotenen freiwilligen Rücknahmesysteme zu nutzen, denn dadurch werden die Patronen oder Kartuschen einer Wiederbefüllung oder dem Recycling zugeführt.

Die überwiegende Mehrzahl der am Markt befindlichen Tonersysteme enthalten keine gefährlichen Inhaltsstoffe und können somit über die Graue Tonne entsorgt werden.

Sollte nicht bekannt sein, ob gefährliche Inhaltsstoffe enthalten sind, können Tonerkartuschen zum Schadstoffmobil gebracht werden. (Informationen gibt das vom Hersteller erstellte Sicherheitsdatenblatt.)

Tonerkartuschen mit stromleitenden Bestandteilen werden den Elektrogeräten zugerechnet.

Tragetasche aus Papier
Begriff für: Blaue Tonne


Altpapier und Pappe können mittels der Blauen Tonne der Verwertung zugeführt werden. 

Tragetasche aus Plastik
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Trinkhalme
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Auch Trinkhalme, die sich z. B. - zur leichteren Entnahme - an Trinkpäckchen befinden, sind Bestandteile der Verpackung und damit über die Dualen Systeme zu entsorgen.

Trockner
Begriff für: Elektrogroßgerätesammlung


Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte dürfen Sie nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) nicht in den Restmüll werfen.

Die Abholung von Elektrogroßgeräten erfolgt als Straßensammlung nach Anmeldung.

Die Abfuhrtermine Ihres Abfuhrbezirks sind im Abfallkalender der Entsorgungsbetriebe Wesseling ersichtlich.

Im Formularservice unserer Homepage finden Sie einen Anmeldevordruck, den Sie direkt online versenden können.

Anmeldungen müssen zwei Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Entsorgungsfirma eingegangen sein.

Tube (Verkaufsverpackung)
Begriff für: Gelbe Tonne / Gelber Sack


Restentleerte Verkaufsverpackungen aus den Materialien

  • Metall
  • Kunststoff sowie aus
  • Verbundstoffen (Kombination aus durchsichtigem Kunststoff und Pappe oder Aluminiumfolie)

können mittels der Gelben Tonne / des Gelben Sacks der Verwertung zugeführt werden.

Tür/Türzargen
Begriff für: Baumischabfälle


Zu den Baumischabfällen gehören Gegenstände, die fest mit dem Gebäude oder Grundstück verbunden waren: z. B. Fenster, Türen, Teile der Heizungs- und Sanitärinstallation, Zäune etc.

Bauabfälle sind vom Besitzer eigenverantwortlich zu entsorgen.

Fragen beantwortet Ihnen Ihre Abfallberatung:
Info-Telefon 02236 / 94 42 41.

Einträge 1 bis 16 von 16

Nach oben

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhaus RathausVerkehrsmittel